SuPIM – Das neue Produkt-Informationssystem des IBU

SuPIM ist das neue Produkt-Informationssystem des IBU für Mitglieder und Nichtmitglieder, in dem Hersteller für ihr Produkt die bauproduktbezogenen Anforderungen der Green-Building-Zertifizierungssysteme DGNB, BNB, LEED und BREEAM passgenau zusammenstellen können. SuPIM ist damit der zentrale Speicherort für alle produktbezogenen Nachhaltigkeitsdaten. Diese werden in deinem Datenblatt zusammengeführt und um Nachweisdokumente ergänzt.

Als Folge ist SuPIM ein nützliches Werkzeug für Auditoren der implementierten Gebäude­zertifizierungs­systeme. Alle zertifizierungs­relevanten Produkt­daten stehen einschließlich Nachweisdokumenten kompakt einsehbar und zum Download zur Verfügung.

Darüber hinaus dient SuPIM den am Produktauswahlprozess beteiligten Akteuren wie Architekten, Planern und Bauherren dient als Datenbank mit zahlreichen Recherchefunktionen.

Implementiert sind aktuell die Green-Building-Systeme DGNB (Version 2018), BNB (Version 2015), LEED (Version v4) und BREEAM (Versionen DE 2018 und International 2016). Neuere Versionen werden nachgeführt, sobald sie marktrelevant werden.

Die Eingabe der Daten erfolgt über das EPD-Onlinetool des IBU, das entsprechend erweitert wurde. Hierbei können Hersteller jederzeit auf die Hilfe der Geschäftsstelle des IBU zurückgreifen.

Das IBU bietet den Herstellern zur Qualitätssicherung eine Überprüfung der eingegebenen Daten auf Übereinstimmung mit den zugrundeliegenden Unterlagen an. Sofern diese erfolgt, wird dies entsprechend auf dem erstellten Produktdatenblatt gekennzeichnet.

Die Einstellung von Produktdaten in SuPIM steht neben Mitgliedern auch Nichtmitgliedern offen, um eine hohe Marktdurchdringung sicherzustellen. Die Nutzung von SuPIM ist kostenlos. Für die Datenüberprüfung wird zukünftig eine Aufwandspauschale erhoben.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auch in unserem SuPIM-Flyer

sowie in unserem SuPIM-Webinar: https://ibu-epd.com/service/videos.

 

Hier gehts zur SuPIM-Datenbank: www.epd-online.com