NMC

NMC 2017-04-12T14:26:08+00:00

NMC s.a.

Adressenmc
Gert-Noel-Straße
4731 Eynatten
BELGIEN

Kontakt
Hr. Dominique Malache,Team Leader Central Laboratory
dominique.maöache@nmc.be
www.nmc.be

Mitglied seit 2016

über das Mitglied:

Ein weiteres internationales Unternehmen hat sich dem Institut Bauen und Umwelt angeschlossen. NMC ist ein international führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung synthetischer Schaumstoffe.

Das Angebot umfasst innovative und hochwertige Schaumlösungen in den Bereichen Raum- und Fassadengestaltung, Isolierung, Industrie, Verpackung sowie Sport und Freizeit. Weltweit arbeiten 1.200 Mitarbeiter an 21 Standorten an wegweisenden Produkten, die durch ein leistungsfähiges Servicepaket abgerundet werden.

Die erste Rohrisolierung aus nachwachsenden Rohstoffen

„Die technische Isolierungen im Bereich Heizung-, Sanitär-, Kälte- und Klimatechnik sowie bei Solaranwendungen gehören zu den Kernaktivitäten der NMC Gruppe“, erklärt Robert Christiaans, Application Engineer bei NMC. Der innovative Schaumstoffhersteller aus Belgien hat nun einen Schaumstoff aus nachwachsenden Rohstoffen entwickelt: NMC Naturefoam®. Bei der Herstellung von NMC Naturefoam® wird der Rohstoff aus Erdöl basierendem Polythetylen durch ein Polyethylen aus Zuckerrohr ersetzt. Nach und nach wird das klimafreundliche NMC Naturefoam® im Produktportfolio der Rohrisolierungen eingesetzt. Somit sind CLIMAFLEX® und EXZENTROFLEX® auf Basis von NMC Naturefoam® die ersten Rohrisolierungen aus nachwachsenden Rohstoffen.

„Das Interessante an dieser Produktneuentwicklung ist, dass wir unsere Produkte aufwerten, indem wir einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz liefern, ohne jedoch Kompromisse in punkto Qualität eingehen zu müssen. Unsere Produkte haben hervorragende Dämmeigenschaften, wodurch sie zu erheblichen Energieeinsparungen und somit auch zur Nachhaltigkeit von Bauteilen und Gebäuden beitragen können“, so Laborleiter Dominique Malache. Um diese Eigenschaften transparent und für diverse Gebäudezertifizierungssysteme verwendbar zu machen, hat NMC gleich mehrere EPDs für die auf Basis von NMC Naturefoam® produzierten Rohrisolierungen erstellen lassen, die derzeit über das IBU geprüft werden.

Vereint gegen den Klimawandel kämpfen

195 Länder haben sich im Dezember 2015 in Paris auf ein weltweit verpflichtendes Klimaschutzabkommen geeinigt. Die Erderwärmung soll auf deutlich unter zwei Grad begrenzt werden, um dem gefährlichen Klimawandel entgegenzuwirken. Jeder ist aufgerufen, Anstrengungen zu verstärken und Maßnahmen zur CO2-Emissionsminderung zu ergreifen. Mit der Einführung nachwachsender Rohstoffe bei Rohrisolierungen verstärkt NMC in Belgien seine Nachhaltigkeitsaktivitäten. Weitere Informationen finden Sie auf der neu geschalteten Webseite.

Das IBU freut sich, NMC als neues Mitglied und Partner für mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen willkommen heißen zu dürfen.