Gegenseitige Anerkennung mit den EPD-Programm BRE (Großbritannien)

Auf der BAU 2017 in München hat das IBU in Person von Geschäftsführer Dr. Burkhart Lehmann und IBU-Präsident Prof. Dr. Horst Bossenmayer eine neue gegenseitige Anerkennungen mit BRE aus Großbritannien unterzeichnet.

IBU BREFür BRE unterzeichnete Dr. Sharmir Ghumra, BRE Director of Sustainable Products die gegenseitige Anerkennung auf der BAU 2017 am IBU-Stand und sagte: “BRE ist stolz, mit dem IBU diesen Meilenstein zur gegenseitigen Anerkennung von EPDs erreicht zu haben. Als führende Organisationen zur Verifizierung von EPDs nach EN 15804 durch unabhängige Dritte ist dies ein enorm wichtiger Schritt für die weitere Verbreitung der EPD. Die Baustoffindustrie hat damit Gewissheit, dass ihre durch BRE oder IBU verifizierten EPDs im jeweils anderen Programm anerkannt und gelistet werden können. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem IBU in den kommenden Jahren.”

Ansprechpartner zur Realisierung von gegenseitigen Anerkennungen: Frank Grootens, IBU